ulopor blähschiefer
Ulopor Blaehschiefer

Blähschiefer

ulopor® - Blähschiefer ist eine aus dem natürlichen Rohstoff Schiefer durch ein thermisches Verfahren hergestellte leichte Gesteinskörnung mit porigem Gefüge. Er ist als Baustoff vielfältig einsetzbar. Durch seine spezielle Beschaffenheit eignet er sich für viele Anwendungen im Leichtbeton, im Garten- und Landschaftsbau, als Schüttung und als Winterstreugut.

Herstellung: Der benötigte Bordenschiefer wird durch Großlochsprengung im Tagebau gewonnen. Danach wird der Bordenschiefer in einer mobilen Brech- und Klassieranlage vorgebrochen und anschließend klassiert. Über eine Bandförderstrecke wird das Rohmaterial dem Drehrohrofen zugeführt. Dort findet der Blähprozess bei 1.200 °C statt. Nach der Abkühlung wird der Blähschiefer durch Brech- und Klassiervorgänge in die gewünschten Korngrößenbereiche fraktioniert. Die Herstellung ohne chemische Zusätze führt zu einem hochwertigen, umweltfreundlichen Material.
  • wasserspeichernd
  • fäulnisunempfindlich
  • strukturstabil
  • frostbeständig
  • luftdurchlässig
  • biologisch neutral
  • wurzelfreundlich