schiefersplitt
ulopor Schiefersplitt wird aus dem natürlichen Rohstoff Thüringer Schiefer durch Brechen, Trocknen, Mahlen, Klassieren und spezielle Behandlung hergestellt.
Der im Thüringer Schiefergebirge abgebaute Bordenschiefer ist im Unterkarbon entstanden. Er wird im Tagebau in Unterloquitz gewonnen und zu verschiedenen Körnungen gebrochen.

Sorten :
Schiefersplitt B 1,6 behandelt
Schiefersplitt B 2,0 behandelt

Schiefersplitt B 1,6 natur
Schiefersplitt B 2,0 natur


Kornform: plattig

Farbe: dunkelgrau bis anthrazit

Verwendung:
  • Bestreuung bei der Dachbahnen-Herstellung
  • Bestreuung bei der Dachschindeln-Herstellung
  • direkte Dachsanierung (Handbestreuung)
  • farbbeständig
  • UV-beständig
  • witterungsfest
  • frost- und hitzebeständig
  • verrottungsbeständig